English Finnish German Russian Estonian version is under construction Latvian Lithuanian version is under construction

Intranet  |  |  Quick search  
TEDIM Programm TEDIM Information ORGANISATION PROJEKTE DOKUMENTE TERMINE KONTAKT LINKS News-Archiv
 

Die neue TEDIM Strategie 2004-2008 – „RIGA Strategie“

Die neue TEDIM-Strategie für 2004-2008 wurde beim 12. ICC-Treffen angenommen. Die neue Strategie hat den Namen "Riga Strategie". Benannt nach der Stadt, in der das Treffen stattfand.

Der Inhalt des TEDIM Programms ist, die positive Entwicklung der Ostsee-Region zu verstärken, indem Logistikentwicklungen unterstützt werden und ein integriertes Logistikinformationsnetz innerhalb des nördlichen Europas entsteht.

Das ICC-Treffen stimmte einstimmig zu, dass es eine Hauptnotwendigkeit ist, ein logistisches Kooperationsforum, wie das TEDIM Programm in der Ostsee-Region auch für die baltische Region zu entwickeln. Das Ziel ist es, TEDIM mit der neuen Strategie zu dem führenden Forum für Entwicklung von Kooperation im Bereich Transport und Logistik innerhalb des nördlichen Europas zu machen.

Die TEDIM Mission beinhaltet:
  • Agieren als ein Entwicklungsforum für Logistik-Kooperation zwischen der EU und Russland, sowie zwischen den EU-Mitgliedsstaaten,
  • Entwicklung allgemeiner Informations-Management-Plattformen für den nördlichen Raum,
  • Bildung neuer Regelungen und die beste Nutzung von Transport und Logistik,
  • Unterstützung von Entwicklungen und Gebrauch von TELEMATIK im Transport und in der Logistik.
Red cone symbol Neue Entwicklungsbereiche

Die folgenden Entwicklungsbereiche wurden als Teil der neuen TEDIM Strategie anerkannt:

  • Supply Chain Management (SCM)
  • Logistics Services
  • Logistics Corridors
  • Logistics Information Management
  • Public Contribution and Participation

Tedim Development areas


TEDIM Information
Tedim info
Jubiläums Seminar
Hintergründe
Prinzipien


     Red cone symbol 
  
Page updated 21.2.2005
       
Copyright © 2001 Tedim